Immer mehr Singles suchen ihren Partner im Internet. Dies liegt einerseits daran, dass immer mehr Singles sich gezielt auf Partnersuche begeben. Schließlich ist es doch so, dass man in der Bar, der Lieblingskneipe, dem Club nicht ausschließlich auf Singles trifft und damit natürlich auch die Suche nach der Nadel im Heuhaufen beginnt. Doch ob nun Mann oder Frau, die Konkurrenz in Singlebörsen schläft nicht und ist natürlich auch auf der Suche nach dem richtigen Partner.

6 Tipps um Flirt-Chancen in Singlebörsen zu erhöhen

Ich möchte Ihnen eine Tipps an die Hand geben, durch welche sich ihre Flirt-Chancen in Singlebörsen erhöhen.

Das eigene Profilbild

Das eigene Profilbild ist das wichtigste Werkzeug für die erfolgreiche Partnersuche in Singlebörsen. Ich denke, Männer wie auch Frauen kommen in Singlebörsen häufiger in die Situation, in welcher Sie sich sagen „Das geht gar nicht“ oder „So findet man keinen Partner“. Ich kenne dies, da ich selbst auf Partnersuche war. Natürlich mache ich mir auch meine Gedanken, ob es tatsächlich sein kann, dass Personen, die sich in Küchenkutten und ohne sich optisch zurecht gemacht zu haben ablichten tatsächlich keinen Partner finden. Wahrscheinlich gibt es einen Deckel für diesen Topf, doch diese Frau wird wohl lange Zeit auf Partnersuche sein.

Mehrere Bilder hochladen

Sie sollten es nicht einzig und allein beim Profilbild belassen. In Singlebörsen können Sie viele Fotos hochladen. Nutzen Sie die Chance und zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite. Damit meine ich allerdings nicht unbedingt mit tiefen Einblicken, oder bei Männern oft die Oberkörperfrei-Pose, sondern eben natürlich und auf eine gewisse Weise professionell.

Vermeiden Sie mit dem Handy überarbeitete Fotos mit Sternen und Herzchen. Hier spreche ich insbesondere die Frauen an. Es langweilt, wirkt kitschig und äußerst unprofessionell. Eine Frau, die mit solchen Bildchen daherkommt, weckt bei mir keinerlei Interesse.

Profilschleichen ist ein Tabu

Anonym ein Profil ausspähen, um unerkannt sich einen Eindruck über die Person zu verschaffen, ist Tabu. Nicht alle Singlebörsen, dennoch einige, die einen solchen Service zur Verfügung stellen, ermöglichen es mit dem Profilschleichen oder Unsichtbarkeitsmodus, wie auch immer, das Aufrufen von Mitglieder-Profilen, ohne selbst als Besucher angezeigt zu werden. Da stellt sich mir die Frage, welche Vorteile dies für eine Partnersuche haben kann, wenn Mitglieder immer diesen Schritt wagen. Zeigen Sie doch wer Sie sind. Warum ihren Besuch verschleiern?

Besucher ohne Nachricht

Stellen Sie sich vor, eine Person ruft ihr Profil auf, hinterlässt keine Nachricht, das Profilbild lädt jedoch zum Gegenbesuch ein und führt dazu, dass Sie die Person ansprechend finden. Um nun in Erfahrung zu bringen, warum hier keinerlei Reaktion in Form einer Nachricht zu Stande kam müssen Sie lediglich die Person danach fragen. Hier haben Sie bereits ihre erste Flirt-Chance. Nutzen Sie diese, denn mitunter hat ihr Gegenüber einfach nicht  den Mut Sie anzuschreiben. Manch ein Single hat womöglich Berührungsängste wenn es um eine Partnerschaft mit einem Mann oder Frau mit Kind(ern) geht. In manchen Fällen gilt es einfach nur das Eis zu brechen. Vielleicht sind auch negative Erfahrungen aus einer vorherigen Beziehung die Ursache dafür. Und meist traut sich ihr Gegenüber auch gar nicht. Fragen kostet nichts und ist zudem ein guter Einstieg ins Dating!

Das Motto in Singlebörsen

Das Motto in Singlebörse, damit ist nicht das Motto der Singlebörse gemeint, sondern ihr Motto, das Motto nach welchem Sie leben. Wer hier noch Carpe Diem schreibt, der mag zwar ein Motto haben, aber kein eigenes. Was ist Ihr Motto, nicht das Motto, was irgendjemand für die vielen Singles dieser Welt einmal definiert hat und welches sich in tausenden Singlebörsen Profilen wiederfindet. Sie müssen dabei nicht einmal kreativ sein, nur einfach Sie selbst. Mag sein, dass dies bedeutet, dass Sie einen Abend, auf dem Sofa sitzend, sich Gedanken über Ihr Motto machen müssen, aber… wissen Sie was..??? Es ist Ihr Motto. Nicht  das Motto eines Philosophen, einer anderen Person, nein es ist ihr eigenes Motto. Eines, welches Ihrer eigenen Feder entstammt. Ein einzigartiges Motto erhöht die Flirt-Chancen!

Das eigene Motto eines Singles zu Lesen ist ein Unterschied zwischen Tag und Nacht. Ich habe Mottos gelesen, die mich gefesselt und meinen Atem haben stocken lassen. Das ist es was ich meine. Sie müssen begeistern und Begeisterung erreichen Sie nicht durch mittlerweile abgedroschene Sprüche, die man in jedem zehnten Profil vorfindet.

 Was ich weiß, macht mich nicht heiß

Ich liebe es wenn die Sonne scheint, oder ich liebe den Duft von frisch gemähtem Gras, einen Partner mit dem man Pferde stehlen kann – Nicht wirklich außergewöhnlich solche Angaben. Wenn es darum geht in Worten zu beschreiben was man mag, so wählt man idealerweise die ungewöhnliche Variante. Machen Sie beispielsweise ihrem Gegenüber bewusst, dass Sie bei Regenwetter kein Stubenhocker sind, dass Sie sowohl aktiv Sport treiben, aber auch gerne dem Partner dabei zuschauen. Als Mann muss ich gestehen fand ich es immer beeindruckend meiner Partnerin bei den Pilates Übungen zuzuschauen. Machen Sie auf etwas aufmerksam, was nicht jeder schreibt. Versuchen Sie beispielsweise auch negativen Eigenschaften positiven Ausdruck zu verleihen.