Deutschlands großer Singlebörsen Vergleich 2018

Testbericht: Wie seriös ist badoo?

Gerade habe ich meine Mitgliedschaft bei badoo beendet, um eine neue Mitgliedschaft zu beginnen. Nicht etwa so, sondern weil ein Mitglied mich kontaktiert hatte und mir mittteilte, dass die Kündigung der Premium-Mitgliedschaft bei badoo nicht funktionieren würde. Bei mir ging jedoch die Kündigung reibungslos. Meine bestehende Premium-Mitgliedschaft hatte ich bereits vor längerer Zeit gekündigt. Sowas macht man übrigens am Besten mit dem Abschluss der Premium-Mitgliedschaft, denn so werden am Stichtag aus Premium-Leistungen wieder kostenlose Leistungen und man muss sich das Datum der Vertragsverlängerung nicht ständig in Erinnerung rufen.

Nun jedoch zur Frage ob badoo seriös ist. In Verbindung mit der Neuregistrierung hatte ich bereits wenige Minuten später und ohne das Hochladen von Profilbildern bereits 2 Besucher auf meinem Profil. Um mir die Profile ansehen zu können habe ich zunächst eigene Profilbilder eingestellt. Auf den ersten Blick scheinte alles in Ordnung zu sein. Dann entdeckte ich jedoch auf der Profilseite, dass die Person zuletzt vor 4 Stunden Online war. Mir wurde allerdings angezeigt, dass die Person 5 Minuten zuvor mein Profil aufgerufen hat. Und da stellt man sich nun die Frage was hier noch alles nicht mit rechten Dingen zugeht. Für badoo würde ich keineswegs mehr eine Premium-Mitgliedschaft mit Super-Powers testen, nicht als Single-Netzwerke.de, noch als Single, der auf Partnersuche ist. Hier werden dem Single Profilbesucher vorgetäuscht, die gar keine sind. Ein weiterer Profilbesucher war kurz darauf auf meinem neuen Profil – doch auch hier zeigte der Profilbesuch, dass die besagte Person bereits seit einigen Stunden nicht mehr Online war.

Hier der Screenshot des angeblichen Besuchs

badoo-verarscht-vor-5-minuten-entdeckt

 

Betrachtet man jedoch das Profil, steht dies im Widerspruch mit dem angeblichen Besuch vor 5 Minuten!

badoo-verarscht-zuletzt-online-vor-4-stunden

So werden also Singles bei badoo – warum nicht aussprechen – VERARSCHT! Oder ist es einfach nur ein Bug? Wenn es sich um einen Fehler im System handelt, dann sollte badoo hier schnellstens Abhilfe schaffen.

6 Kommentare
  1. also leute ,ich bin jetzt ca 8 monate bei badoo angemeldet .und ich für meinen teil muss sagen ,das BADOO die user (wascheinlich nur die männer) nach strich und faden verascht .ich geh ganz stark davon aus das BADOO selbst FAKEprofile anlegt .wie ich darauf komm . also so häßlich bin ich nicht und unterhalten kann ich mich auch .tagelang pasiert einfach nix null ,und dann auf einmal 3-10 echt super aussehende frauen und alle aus der nähe, fast zeitgleich ,freude groß nur das keine antworten tut .die nachrichten werden nichtmal gelesen .aber sowas kommt regelmäßig von also ich habe so meine 50-80-100 volltreffer wenn nicht noch mehr .und komischerweise haben alle den superpower aktiv alle aus der nähe 😉 man muss ich einhengst sein (welch ironie) mfg last die finger davon

  2. Hallo,

    an alle die auf der Suche sind nicht nur nach einen Date sonder ob sie mal wieder gefahr laufen verarscht zu werden. Kann ich nur sagen jede Teuere Software in diesen Bereich bietet die Funktion am automatisch Mitglieder nach bestimmten Kriterien anzuelgen und diese als Geister sich auch nach einem Skript immer wieder ein oder aus zu loggen.
    Besinders auffällig ist bei Badoo das so viele tolle frauen einen kennenlernen wollen und wie mein Vorgänger sagt alle haben seltsamer weise super power aktiviert. Ich habe in meinen Profil geschrieben das ich kein super power aktivieren werde wer mich kontaktieren will so den Chat nutzen NULL Reaktion darauf ich werde sogar vonnoch mehr supwer power Nutzerinnen angeschrieben. Übrigens hat ein Kumpel von mir bei Badoo ein Profil + Bild obwohl er sich dort nie angemeldet hat.
    Also klau des Bildes, falsche Idendität und klau der Mail Adresse.
    ich habe ihn schon mehrere male darauf angesprochen. Er beschwört jedesmal das er weder im suft noch unter Drogen sich dort angemeldet hat. Vielleicht werden von anderen Portale die Profle eingekauft ???

    Super Power habe ich noch nicht selbst genutzt weil die wenigen die verifiziert sind auch nicht so schreibfreudig sind.
    Kann mir vorstellen das dort ein reales verhältnis ist von 30 % Frauen und 70 % Männer. die Frauen sind dann halt überrant. Aber ohne Frage zum Bildchen gucken eine super power seite…grins

    • Habe bei badoo das Profil meiner Freundin gefunden. Diese darauf angesprochen, ob Sie sich zur Partnersuche auch bei badoo angemeldet hätte. Die kannte badoo gar nicht und war sichtlich geschockt, als Sie ihren kompletten Namen inklusive einem Bild ihres Kindes darin fand. Aufgrund der hohen Fake und Scam Quote empfehlen wir eh, von badoo Abstand zu halten. Dennoch vielen dank für den ausführlichen Bericht und die Hinweise.

  3. ich kann aus eigener erfahrung bestätigen, dass die verarsche bei badoo durchaus stattfindet: ich hatte nicht einmal ein bild hochgeladen -weil meine bilder angeblich das falsche format haben- und schon fanden mich, oh wie wunderbar, mehrere frauen ganz toll… da konnte ich nur noch grinsen.

  4. Dem kann ich nur zustimmen, in allen genannten Belangen, es ist eine grosse Verarsche..und mittlerweile glaube ich auch das Badoo dies steuert, auf meine Beschwerden hin wurde auch nur lau reagiert, diese Volltreffer ist ein einziger Witz, sofort gelöschte Profile ich hab es erlebt , auch professionelle Ladys bieten ungeniert Ihre Dienste an, hallo gehts noch..!! ich denke es wird geschickt dosiert und gestreut um die dumpen männnlichen User bei Laune zu halten,natürlich kannst Du Glück haben, aber diese Frauen willst du nicht wirklich kennenlernen, in dem Zusammenhang möchte ich noch Lovoo nennen, dort ist es keinen Deut besser.

  5. Die Täuschung der männlichen Kunden um diese zum Abschluß einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft abzuschließen hat System bei nahezu allen bekannten Flirt- und Partnersuchseiten. Ob Friendscout24, Badoo, Zoosk oder Lovoo, etc. Die Anzahl der Fakeprofile ist sehr hoch. Selbst mit sehr guten Photos und ansprechenden Profildaten sowie nettem und intelligentem Anschreiben ist die Antwortquote, nach Abschluß der Premiummitgliedschaft extrem gering! Angesichts der Gewinnspannen bei Onlinedatingseiten ist diese Vorgehensweise der Betreiber nicht verwunderlich! Der Knaller ist Lovoo, dort sind scheinbar zu 80% Models angemeldet, wenn man sich die Profile der Mädels ansieht, was absolut nicht meiner Lebenserfahrung im realen Leben entspricht! Wer die Seiten für seriös und sich nicht für sonderlich attraktiv hält kann ja mal ein Premium Fakeprofil mit Photos eines Männermodells anlegen und wird selbst dann kaum antworten bekommen, da die meisten Frauenprofile eben nicht existieren! Für Frauen hingegen ist die Seite top, denn die paar echten, die sich dort anmelden haben eine mehr als ausreichende Auswahl! Fazit: Aufwand und Ertrag stehe in keiner Relation zueinander, selbst als gutaussehender fotogener junger Akademiker hat man als Mann kaum Chancen, als ungepflegter NERD ist man selbstredend vollkommen chancenlos!

Partnersuche für homosexuelle Singles!