Über Verbraucherschutz.de sind wir auf das Portal Dateformore.de der IDEO LABS GmbH aus Berlin aufmerksam geworden. Auf den ersten Blick scheint es auf dem Portal keinerlei Auffälligkeiten zu geben. Auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen findet man im Speziellen nichts was auf einen moderierten Dienst schließen lässt. Dennoch bin ich über einen Umweg auf Dateformore.de aufmerksam geworden, so dass ich etwas genauer nachgeschaut habe.

Mitglieder werden mit einer Probemitgliedschaft von 1 Euro geködert, doch abgebucht wird deutlich mehr. Wenn Sie sich dagegen wehren möchte, sollten Sie einen Anwalt konsultieren. Natürlich ist das nicht kostenlos, doch ist hiermit das Geld besser investiert als wenn Sie es anstandslos überweisen, bzw. vom Konto abbuchen lassen.

DateForMore.de Abofalle Finger weg

So findet man im Netz zahlreiche Informationen zu Dateformore.de der IDEO LABS GmbH. Von  Abofalle, über Abzocke und Mahungen, Nichteinhaltung der Widerspruchsfrist ist alles vertreten. Angemeldet, am gleichen Tag der Mitgliedschaft widersprochen und dennoch erst Monate später aus der kostenpflichtigen Mitgliedschaft entlassen. Wenn man zudem noch in diversen Anwalts-Blogs über den Betreiber IDEO LABS GmbH stolpert, scheint das Angebot des Unternehmens äußerst fragwürdig zu sein.

Gerade beim Online Dating oder Casual Dating ist es wichtig die richtigen Portale auszuwählen. Insbesondere beim Casual Dating möchte man 100% Anonymität und Diskretion.

Update 29.09.2015: Bei Akte 20.15 wurde heute ebenfalls über die dubiose Firma Ideolabs und deren DateforMore Portal Abzocke berichtet. Nach wie vor scheinen Singles in die Abzockfalle von Ideolabs zu geraten. Steht im Impressum der Seite als Unternehmen die Ideo Labs GmbH bzw. InternetOne AG, sollte man, ganz egal um welchen Service es sich handelt, seinem Geldbeutel zu liebe, einen großen Bogen um das Portal machen.