Bei Amor48.de wirbt man mit „Seriös – Bei uns gibt es keine Abos, keine Vertragsbindung und somit auch keine versteckten Kosten. Statt dessen findest Du hier handgeprüfte Profile und echte Kontakte. Doch in Wirklichkeit schaut es bei Amor48.de anders aus. Wer sich bei amor48.de anmeldet, der wird sicherlich Kontakt mit anderen Personen finden, doch wird er diese Personen nie im realen Leben zu Gesicht bekommen. Single-Netzwerke hat die AGB von amor48.de betrachtet und wie bei anderen dubiosen, unseriösen Singlebörsen den Passus gefunden, in welchem mitgeteilt wird, dass es sich hierbei um einen moderierten Dienst handelt, in welchem Mitarbeiter mit Fake Profilen getarnt, normale Mitglieder anschreiben.

Bei Controllern handelt es sich um Mitarbeiter des Unternehmens, die mit Fake-Profilen reale Mitglieder anschreiben, ohne sich dabei als Mitarbeiter des Unternehmens zu erkennen zu geben. Ziel ist es, die Mitglieder zu zahlenden Mitgliedern zu machen und möglichst lange in Gespräche zu verwickeln. Möchte man ein Treffen vereinbaren, wird der Mitarbeiter mit seinem Fake Profil immer Ausreden finden, um das Treffen zu verschieben.

Amor48.de Finger weg

Wir haben einen Auszug der AGB festgehalten, aus welchem ersichtlich ist, dass amor48.de Mitarbeiter als Controller beschäftigt, die mit Fake Profilen reale Mitglieder anschreiben.

Amor48.de - Abzocke - Fake Profile -Moderierter Dienst

Amor48.de - Abzocke - Fake Profile -Moderierter DienstAmor48.de - Abzocke - Fake Profile -Moderierter DienstAmor48.de Erfahrungen

Amor48.de - Abzocke - Fake Profile -Moderierter DienstLassen Sie sich keinesfalls auf eine Mitgliedschaft bei Amor48.de ein. Laut Impressum ist für die Seite die Creative Media Solutions UG in München verantwortlich. Namentlich als Person wird im Impressum P. Zaeske genannt.

Amor48.de - Abzocke - Fake Profile -Moderierter DienstSchaut man sich nun den Domain Inhaber bei der Denis (Vergabestelle für .de-Domains) an, so ist dies tatsächlich ein Herr Zaeske, der allerdings nicht in München sondern, wie auch Enterkom und Dreamcatcher, im Flensburger Raum sitzt.