MolliPartner.de Test & Erfahrungen – Kurztest

mollipartner.de - Singlebörse für mollige und dicke Singles

MolliPartner.de – Singlebörse für Mollige

Partnersuche für Dicke

Unsere Bewertung:

2,8 von 5 Sternen

  MolliPartner.de kostenlos testen

Über MolliPartner.de

Mollipartner, die  Singlebörse für Mollige  und Dicke, sowie alle die Mollige mögen, gibt es seit November 2011 und konnte bereits wenige Monate später über 5.000 Mitglieder verzeichnen. Zwischenzeitlich kann die Singlebörse über 10.000 Mitglieder vorweisen. Alle bei Mollipartner.de angemeldeten Singles sind entweder mollig und dick, oder suchen einen molligen, dicken Partner.

Mitgliederstruktur

Mitgliederzahlen von Mollipartner.de

Über 10.000 mollige Singles suchen auf MolliPartner den Partner fürs Leben. Auf Deutschland verteilt, gleichen 10.000 Mitglieder mitunter wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Berücksichtigt man Alter und Umkreis, kann das Ergebnis an Singles in der Region bescheiden ausfallen.

Geschlechter-Verhältnis bei MolliPartner.de

Mit 60 Prozent ist der Anteil der Frauen bei MolliPartner sehr dominant. Männer, die selbst dick sind und eine Partnerin suchen, haben hier sehr gute Chancen.

Alter der Mitglieder

Das Durchschnittsalter der Singles bei MolliPartner liegt bei den Frauen bei 42 Jahren, bei den Männern bei 44 Jahren. Im Vergleich zu anderen Singlebörsen sind somit die meisten Singles zwischen 40 und 50 Jahre alt. Wer einen jüngeren, oder älteren Partner sucht, wird aufgrund der geringen Anzahl an Singles sicherlich etwas Probleme haben.

Anmelden bei MolliPartner.de

So funktioniert die MolliPartner.de Anmeldung

Registrierung und Anmeldung bei Singlemama.deDie Anmeldung bei MolliPartner.de ist schnell durchgeführt. Doch Stopp – zum Ende der Anmeldung wird man zur Zahlung einer Schutzgebühr aufgefordert. Zwar beträgt diese Schutzgebühr lediglich 2,99 Euro, doch ohne diese Schutzgebühr ist kein Blick in die Singlebörse möglich. Der Betreiber beschreibt dies als eine Sicherheitsmaßnahme um Fake-Profilen und Romance-Scammern vorzubeugen. Diese Schutzmaßnahme hätte man allerdings auch anders integrieren können. Blind und ohne jeglichen Einblick gewährt zu bekommen Geld zu bezahlen, halten wir für fragwürdig und raten von solchen Portalen meist ab. Wer möchte schon die Katze im Sack kaufen, selbst wenn diese nur 2,99 Euro kostet!

mollipartner-de - kostenpflichtige Schutzgebühr bei Anmeldung

So lange dauert die Anmeldung bei MolliPartner.de

Dauer der Anmeldung - Registrierung bei Singlemama.deDie kostenlose Anmeldung bei MolliPartner.de ist schnell durchgeführt. Insgesamt benötigt man dafür nicht einmal 5 Minuten. Am Ende der Anmeldung ist jedoch eine Schutzgebühr von 2,99 Euro zu entrichten. Mit dieser Schutzgebühr sollen Fakes und Romance-Scammer abgeschreckt werden. Zudem erhält man als Gegenleistung dafür eine Premium-Mitgliedschaft mit einer Laufzeit von einem Monat gratis dazu. Diese endet automatisch. Keinesfalls sollte man die Anmeldung über ein Smartphone tätigen. Das Portal verfügt nämlich weder über eine mobile Webseite, noch über eine Mobile-App.

Fazit zur MolliPartner.de Anmeldung

Fazit - Singlemama Bewertung Checkliste - ZusammenfassungDie Anmeldung bei MolliPartner ist schnell und unkompliziert. Allerdings bemerkt man relativ spät, dass zum Abschließen der „kostenlosen“ Mitgliedschaft eine Schutzgebühr in Höhe von 2,99 Euro fällig wird. Diese Schutzgebühr dient dazu Fakes und Scammer fern zu halten. Aus unserer Sicht werden dadurch allerdings auch Interessenten abgeschreckt. Ein weiteres Manko der Anmeldung ist der fehlende Schutz durch SSL-Verschlüsselung. So werden alle Daten nicht verschlüsselt übertragen.

Zusammenfassung

  • Einfache und schnelle Anmeldung
  • Die Anmeldung dauert maximal 5 Minuten
  • Am Ende der Anmeldung wird eine Schutzgebühr von 2,99 Euro fällig!
  • Daten werden nicht SSL-verschlüsselt übertragen

Der MolliPartner.de Mitgliederbereich

In unserem Test möchten wir auch einen Blick auf die einzelnen Seiten des MolliPartner.de Mitgliederbereichs werfen.

Bedienung und Erscheinungsbild von MolliPartner.de

Der erste Eindruck von MolliPartner lässt darauf schließen, dass am Portal selbst keinerlei Optimierungen vorgenommen wurden. Da im heutigen Zeitalter die meisten Portale entweder eine Smartphone App oder für Smartphones optimiert sind, ist man hier dagegen aufgeschmissen. Von einer Bedienung des Portals über ein Smartphone können wir daher nur abraten.

Der Funktionsumfang von MolliPartner.de

MolliPartner hat hinsichtlich Funktionsumfang einiges zu bieten. Allerdings sind nicht alle Leistungen in der kostenlosen Mitgliedschaft enthalten. Dennoch ermöglicht die kostenlose Basis-Mitgliedschaft das lesen, schreiben und beantworten von Nachrichten. Dies allerdings nur in eingeschränkter Form. So kann man je Nachricht maximal 500 Zeichen in Anspruch nehmen. Auch die Suchfunktion, wie beispielsweise die Umkreissuche, ist nur in eingeschränkter Form verfügbar. Diese haben wir hier für Sie transparent aufbereitet.

Fazit zum Mitgliederbereich bei MolliPartner.de

Fazit - Singlemama Bewertung - Checkliste - ZusammenfassungDas Design, vor allem im Hinblick auf mobile Geräte, hat im Test enttäuscht. Dennoch bietet MolliPartner einen umfangreichen Funktionsumfang, bei welchem auch „kostenlose“ Mitglieder auf ihre Kosten kommen. So kann man bereits mit der kostenlosen Mitgliedschaft Nachrichten schreiben und beantworten. Dies zwar alles in eingeschränkter Form. Doch aus unserer Sicht ausreichend, um neue Kontakte zu knüpfen. Wer sich mit den Basis-Leistungen nicht zufrieden gibt, der kann mit den Premium-Funktionen das Portal uneingeschränkt nutzen.

Zusammenfassung

  • Viele Funktionen bereits gratis in der kostenlosen Mitgliedschaft enthalten
  • Eingeschränktes schreiben und lesen von Nachrichten in der kostenlosen Mitgliedschaft bereits möglich
  • Portal ist nicht für mobile Geräte gedacht und damit auch nicht bedienbar!
  • Die Bedienung des Portals ist aus unserer Sicht nicht mehr zeitgemäß

MolliPartner.de Kosten

Hier haben wir für Sie die Preise / Kosten für die kostenpflichtige Mitgliedschaft des Anbieters zusammengetragen.

So viel kostet die MolliPartner.de Premium-Mitgliedschaft

Bereits ohne kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft kann man bei MolliPartner.de viele Funktionen in Anspruch nehmen. Zwar sind diese meist nur eingeschränkt verfügbar. Doch das Lesen und Schreiben von Nachrichten ist hiermit bereits möglich. Wer das Portal uneingeschränkt in Anspruch nehmen möchte, kommt um eine Premium-Mitlgiedschaft bei MolliPartner nicht herum. Hier gibt es allerdings keine Abo-Falle. Die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft muss daher nicht gesondert gekündigt werden, sondern läuft zum Ende der Laufzeit automatisch aus.

MolliPartner.de Kosten Übersicht

  • 1 Monat Laufzeit: 19,90 Euro im Monat (19,90 Euro komplett)
  • 3 Monate Laufzeit: 16,63 Euro im Monat (49,90 Euro komplett)
  • 6 Monate Laufzeit: 14,98 Euro im Monat (89,90 Euro komplett)
  • 12 Monate Laufzeit: 11,66 Euro im Monat (139,90 Euro komplett)

Fazit zu Kosten bei MolliPartner.de

Fazit - Singlemama Bewertung - Checkliste - ZusammenfassungMolliPartner ist hinsichtlich der Kosten für die Premium-Mitgliedschaft im Vergleich zu anderen Singlebörsen durchaus günstiger, kann allerdings deutlich weniger Mitglieder und somit eine geringere Erfolgschance vorweisen. Nach unserer Auffassung sind die Kosten aber durchaus gerechtfertigt, wobei man ganz klar sagen muss, dass diese nicht zwangsläufig notwendig sind.  Zudem ist zu erwähnen, dass bereits mit der Anmeldung eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft von 1 Monat inklusive ist. Dadurch lohnt sich die Investition der Schutzgebühr schon wieder.

Zusammenfassung

  • preiswerte Premium-Mitgliedschaft
  • keine automatische Vertragsverlängerung (keine Abo-Falle)

Gesamt-Fazit - MolliPartner.de Bewertung

Wer als molliger Single eine Singlebörse sucht und diese auch über den PC, bzw. das Notebook bedient, der sollte sich MolliPartner anschauen. Das Portal ist optisch betrachtet zwar nicht zeitgemäß, bietet jedoch molligen und dicken Singles die Möglichkeit der Partnersuche. Auch wenn wir die Schutzgebühr, als Teil der Anmeldung, zunächst nicht wirklich sinnig hielten, so lassen sich dadurch Fake-Profile und Scammer fern halten. Zudem erhält man als Gegenleistung eine Premium-Mitgliedschaft mit 1 Monat Vertragslaufzeit gratis.

Auch der Funktionsumfang hat uns überzeugt. Zahlreiche Funktionen sind bereits in der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft enthalten, so dass man hier auch bereits Nachrichten lesen, schreiben und beantworten kann.

Alternativen zu MolliPartner.de Partnersuche

Folgende Alternativen zu MolliPartner.de sind zu empfehlen, wenn Sie als Single auf Partnersuche sind:

Leistungsumfang

Gratis-Leistungen

  • kostenlose Anmeldung
  • 1 Profilbild hochladen
  • Basis-Suchfunktion nutzen
  • 3 Molli-Herzen am Tag
  • Max. 20 Nachrichten im Posteingang
  • Max. 50 Nachrichten im Postausgang
  • Blockliste

Premium-Leistungen

  • Uneingeschränkt Nachrichten schreiben und lesen
  • Umkreissuche
  • erweiterte Suche
  • Unbegrenzt Nachrichten schreiben
  • Unbegrenzt Mitglieder kontaktieren
  • Unsichtbarkeitsmodus