Deutschlands großer Singlebörsen Vergleich 2018

Partnersuche.de

Partnersuche.de

Testbericht: Partnersuche.de im Test!

Typ: Partnervermittlung
Mitglieder: über 2 Millionen Mitglieder
Verhältnis: 49% Männer | 51% Frauen
Zielgruppe: 18 Jahre bis 55 Jahre
Gesamturteil: gut

jetzt kostenlos anmelden!

ÜbersichtHilfe-Center

Partnersuche.de

Die Partnervermittlung Partnersuche.de stammt aus dem Hause Unister, welches bekannt ist für seine Marken Preisvergleich.de, Ab-in-den-Urlaub.de, Fluege.de, sowie Geld.de. Das Unternehmen, mit Sitz in Leipzig hat Partnersuche.de im Jahr 2009 ins Leben gerufen. Das Prinzip der Partnervermittlung beruht auf Erkenntnissen aus der psychologischen Paarforschung. Partnersuche.de hat zusammen mit der Universität Jena und Potsdam einen Persönlichkeitstest entwickelt, welcher die zentralen Eigenschaften und Verhaltensweisen in 5 Merkmalen berücksichtigt: Persönlichkeitseigenschaften, Werthaltungen, Nähe- und Distanzbedürfnis, Partnerschafts- und auf Sexual bezogene Einstellungen, sowie soziale Fähigkeiten.

Für das Ausfüllen sollte man sich ausreichend Zeit nehmen und alle Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Denn nur so kann Partnersuche.de einem passende Partnervorschläge anbieten.

Partnersuche.de Seriosität

Partnersuche.de liegt trotz hoher Mitgliederzahlen im Gesamt-Ranking der Online Dating Portale, aber auch im Ranking der Partnervermittlungen nicht an den Top-Plätzen. Während die anderen Portale aus dem Hause Unister viel Aufmerksamkeit genießen, scheint dies bei Partnersuche.de nicht der Fall zu sein. Keine ins Auge springenden Ratgeber, die dem Interessenten hier Unterstützung bieten ist hier schon etwas enttäuschend.

Partnersuche.de Anmeldung

Für die Partnersuche.de Anmeldung sollten Sie etwas Zeit mitbringen. Aufgrund des paarpsychologischen Persönlichkeitstests, welcher in Form eines Fragebogens auszufüllen ist, kann die Anmeldung bei Partnersuche.de schon bis zu 30 Minuten dauern.

Seien Sie beim Ausfüllen des Persönlichkeitstest aufrichtig und machen Sie wahrheitsgemäße Angaben. Sie sind hier zwar nicht vor Gericht, doch sind die von Ihnen getätigten Angaben ausschlaggebend für die Partnervorschläge / Kontaktvorschläge.

Partnersuche.de Leistungen

 Leistungen kostenlos Premium
Beantwortung Ihrer Nachrichten von allen Mitgliedern möglich  nein  ja
Versenden von mehr als 10 Erst-Nachrichten  nein  ja
Sehen von mehr als 10 Profilbesuchern  nein  ja
Uneingeschränkte Nutzung des Profiltickers  nein  ja
Individuelle Gewichtung der Suchkriterien  nein  ja
Uneingeschränkte Nutzung der komfortablen Umkreissuche  nein  ja
Kontaktmöglichkeiten, wie Spaß-Matches und Grüße uneingeschränkt nutzen  nein  ja
Anlegen von mehr als 10 Favoriten  nein  ja
Uneingeschränkte Filterfunktion für Ihre Partnervorschläge  nein  ja
Erhalten einer Lesebestätigung versendeter Nachrichten  nein  ja
Sehen, welchen Mitgliedern Ihr Profil besonders gut gefällt  nein  ja
Wiederholen des Persönlichkeitstests in Absprache mit unserem Kundenservice  nein  ja
Unbegrenzt Nachrichten lesen  nein  ja
unbegrenzte Kommunikation mit Premiummitgliedern  ja  ja
Unbegrenzt Nachrichten empfangen  ja  ja
Individuelle Partnervorschläge erhalten  ja  ja
Prüfung der Profile  ja  ja
Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest  ja  ja

Partnersuche.de Test

Mit ca. 2 Millionen registrierten Singles gehört Partnersuche.de könnte man Partnersuche.de zwar zu den großen Partnervermittlungen in Deutschland zählen, doch die Anzahl der Mitglieder ist nicht alles. Wir haben uns Partnersuche.de ausführlich angeschaut und getestet.

Partnervorschläge

Die Partnervorschläge, welche von Partnersuche.de einem Single angezeigt werden, beruhen auf Erkenntnissen der psychologischen Paarforschung. Zusammen mit der Universität Jena und Potsdam hat Partnersuche.de einen Persönlichkeitstest entwickelt, welcher die zentralen Eigenschaften und Verhaltensweisen wie Persönlichkeitseigenschaften, Werthaltungen, Nähe- und Distanzbedürfnis, Partnerschafts- und auf Sexual bezogene Einstellungen, sowie soziale Fähigkeiten berücksichtigt.

 Für das Ausfüllen sollte man sich ausreichend Zeit nehmen und alle Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Denn nur so kann Partnersuche.de einem passende Partnervorschläge anbieten.

AcademicPartner Partnervermittlung - Partnervorschlaege

Mitglieder Qualität

Mit über 2 Millionen angemeldeten Singles stehen ihre Chancen den richtigen Partner zu finden gar nicht schlecht. Das Publikum bei Partnersuche.de ist bunt gemischt, so dass hier sowohl junge Singles ab 18, als auch Singles im Alter von 60 Jahren durchschnittlich vertreten sind. Aufgrund des gemischten Publikums kann allerdings auch das Niveau leiden, denn üblicherweise melden sich bei Partnervermittlungen Singles ab 30 an.

Mitglieder

Bei einem Frauen-Anteil von 51% stehen die Chancen für Männer bei Partnersuche.de die Partnerin fürs Leben zu finden ausgezeichnet.  Dem gegenüber steht lediglich ein Männer-Anteil von 49%.

Niveau

Das Niveau der Singles bei Partnersuche.de ist gut, aber nicht herausragend. Das liegt allerdings daran, dass hier das Publikum sehr gemischt ist und Singles ab 18 die Partnervermittlung ebenso stark nutzen wie Singles im Alter von 30, 40 oder 50 Jahren.

Partnersuche Kosten

Die Partnersuche.de Kosten für die Premium-Mitgliedschaft liegen vergleichbar mit anderen Partnervermittlungen. Allerdings sei hervorzuheben, dass man bei Partnersuche.de bereits mit der kostenlosen Mitgliedschaft Profilbilder sehen, sowie Nachrichten schreiben kann. Letzteres zwar nicht uneingeschränkt, doch immerhin kann man bis zu 10 Nachrichten im Rahmen der kostenlosen Mitgliedschaft versenden.

Premium Mitgliedschaft

Mit der kostenlosen Anmeldung bei Partnersuche.de entstehen keinerlei Kosten. Hier kann man  die Partnervermittlung bereits ausgiebig testen, um in Erfahrung zu bringen, ob sie einem zusagt. Auch im Hinblick auf die Kosten liegt Partnersuche.de im Durchschnitt.

Vertragslaufzeit

Je länger die Vertragslaufzeit der Premium-MItgliedschaft bei Partnersuche.de, desto günstiger fallen die monatlichen Kosten aus. In den meisten Fällen wählen Singles bei Partnersuche.de die Premium-Mitgliedschaft mit einer Laufzeit zwischen 12 und 24 Monaten. Schließlich sollte man sich bei der Partnersuche aufgrund der Vertragslaufzeit nicht unter Druck gesetzt fühlen. Je nach Vertragslaufzeit sollte man auch ein Auge auf die Kündigungsfristen haben, da sich ansonsten die Premium-Mitgliedschaft automatisch verlängert.

Kündigungsfristen

Möchte Sie ihre Premium-Mitgliedschaft bei Partnersuche.de beenden, so sind hier natürlich auch Kündigungsfristen einzuhalten. Kündigen Sie nicht  fristgemäß, verlängert sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um die abgeschlossene Laufzeit.

  • bis einschließlich 1 Monat: 1 Tag zum Ende der Laufzeit
  • bis einschließlich 3 Monate: 7 Tage zum Ende der Laufzeit
  • bis einschließlich 6 Monate:14 Tage zum Ende der Laufzeit
  • bis einschließlich 12 Monate: 1 Monat zum Ende der Laufzeit
  • bis einschließlich 24 Monate: 2 Monate zum Ende der Laufzeit

Kosten / Preise

  • 22,50 € / Monat (24 Monate Laufzeit)
  • 29,50 € / Monat (12 Monate Laufzeit)
  • 39,50 € / Monat (6 Monate Laufzeit)
  • 59,50 € / Monat (3 Monate Laufzeit)
  • 79,50 € / Monat (1 Monat Laufzeit)
  • 4,90 €  / 14 Tage Kennenlernangebot

Kostenvergleich

Kosten für einen Abend Real Life Partnersuche

  • Besuch eines Clubs / einer Bar
    mind. 30,00 Euro
  • Fahrtkosten
    mind. 5,00 Euro
  • Essen gehen
    mind. 20,00 Euro

Die Kosten für einen Abend Real-Life Partnersuche sind höher als die monatlichen Kosten der Premium-Mitgliedschaft bei Partnersuche.de.

Andere Kostenvergleich

  • Raucher
    150,00 Euro, bei 1 Schachtel am Tag
  • Fitness Club
    bis zu 100,00 Euro im Monat

Fazit

Singles, die bei Partnervermittlungen nicht damit klarkommen, dass man das Profilbild lediglich verschwommen sieht, sind bei der Partnervermittlung Partnersuche.de sicherlich gut aufgehoben. Denn hier sieht man bereits mit der kostenlosen Mitgliedschaft das Profilbild. Zwar lediglich 1 Profilbild, doch dies wird scharf und nicht unscharf dargestellt.

Hat man jedoch Ansprüche bei der Partnersuche, sollte man sich einer Partnervermittlung wie PARSHIP oder ElitePartner anvertrauen, die sich darauf spezialisiert hat und deren Hauptaugenmerk in der Partnervermittlung liegt.

Partnersuche für homosexuelle Singles!