gay.parship.de Test & Erfahrungen – Kurztest

gay.parship.de - gay-parship.de - Parship - Partnersuche für Schwule und Lesben

Gay Parship – gleichgeschlechtliche Partnersuche

Partnervermittlung für Schwule und Lesben

Unsere Bewertung:

4,9 von 5 Sternen

  Gay.Parship.de kostenlos testen

Über Gay.Parship.de

Gay.Parship.de ist eine spezielle Partnervermittlung für gleichgeschlechtliche Partnersuche von Parship. Anders als Beispielsweise bei PlanetRomeo.com geht es hier tatsächlich um die Partnersuche und nicht um einen schwulen, lesbischen, transsexuellen oder bisexuellen Sex-Partner. Zwar gibt es unter den Homosexuellen, wie auch unter Heterosexuellen viele Singles, die einfach nur ein sexuelles Abenteuer suchen. Weitaus mehr homosexuelle suchen allerdings den richtigen Lebenspartner. Und das nach Möglichkeit, ohne sich zunächst auf ein Abenteuer einzulassen.

Mitgliederstruktur

Mitgliederzahlen von Gay.Parship.de

Bei Gay Parship suchen weit über 450.000 schwule, sowie lesbische Singles einen gleichgeschlechtlichen Partner. Insbesondere wenn es um seriöse Partnersuche über eine Partnervermittlung geht, zählt Gay Parship zu den ersten Anlaufadressen. Hier sind ausschließlich Singles angemeldet, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind.

Geschlechter-Verhältnis bei Gay.Parship.de

Bei Gay.Parship.de suchen vermehrt schwule Singles. 55% der bei Gay.Parship.de angemeldeten Singles sind Männer, während der lesbische Anteil weiblicher Singles 45% beträgt. Sowohl für Männer, die ihren Traummann suchen, als auch für Frauen, die auf der Suche nach der Traumfrau sind, stehen die Chancen bei solchen Mitgliederzahlen ausgesprochen gut. Zumal sich hier keine Singles tummeln, die nur auf ein Abenteuer aus sind, sondern eine langfristige Partnerschaft anstreben.

Alter der Mitglieder

Das Alter der Mitglieder bei Gay.Parship.de liegt zwischen 30 und 50 Jahren. Dennoch finden auch jüngere und ältere schwule, sowie lesbische Singles hier den richtigen Partner. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass jüngere Singles sich meist noch austoben möchten und daher andere Portale bevorzugen. Homosexuelle Singles über 50 gibt es weitaus weniger, als heterosexuelle Singles.

Anmelden bei Gay.Parship.de

So funktioniert die Gay.Parship.de

Registrierung und Anmeldung bei Singlemama.deDie Anmeldung bei Gay.Parship.de funktioniert prinzipiell genauso wie bei heterosexuellen Singles, die sich auf Parship.de anmelden. Für die Anmeldung bei der Partnervermittlung sollte man allerdings etwas Zeit mitbringen. Denn wer den Partner fürs Leben finden möchte, muss auch einige Fragen zu seiner Person beantworten. Hierfür erfolgt nach der Anmeldung direkt ein paarpsychologischer Persönlichkeitstest. Anhand dieses Persönlichkeitstest werden mittels des Matchings Partnervorschläge ermittelt, die zu einem passen. Bei der gleichgeschlechtlichen Partnervermittlung bekommen Männer durch den Test andere Männer vorgeschlagen, Frauen andere Frauen vorgeschlagen, die viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

So lange dauert die Anmeldung bei Gay.Parship.de

Dauer der Anmeldung - Registrierung bei Singlemama.deDie Anmeldung bei der Partnervermittlung Gay-Parship ist durch den nahtlos anknüpfenden Persönlichkeitstest etwas zeitintensiver, dafür allerdings lohnenswert. Denn durch die Auswertung desPersönlichkeitstests werden einem erst Partnervorschläge unterbreitet, die zu einem passen. Für die Anmeldung inklusive Persönlichkeitstest sollten Sie zwischen 20 und 25 Minuten einkalkulieren. Achten Sie dabei darauf, dass Sie wahrheitsgemäß antworten. Schließlich sind die Partnervorschläge von diesen Angaben abhängig. Nur wenn Sie sich so beschreiben wie Sie sind und nicht wie Sie gerne wären, werden tatsächlich auch Partnervorschläge unterbreitet, die am besten zu Ihnen passen. Auch beim hochladen des Profilbildes sollten Sie mit Bedacht vorgehen. Sie sind hier keineswegs bei PlanetRomeo, wo Männer statt Profilbild ihr bestes Stück zur Schau stellen. Bei Gay.Parship suchen Sie den Partner fürs Leben. Also zeigen Sie sich möglichst seriös, angezogen und gepflegt.

Fazit zur Gay.Parship.de Anmeldung

Fazit - Singlemama Bewertung Checkliste - ZusammenfassungDie Anmeldung bei Partnervermittlung für Schwule und Lesben – Gay.Parship.de – verläuft auf fast identische Weise, wie bei der regulären Partnervermittlung. Auch hier müssen Sie für die Anmeldung inklusive Persönlichkeitstest zwischen 20 und 25 Minuten einplanen. Dafür werden Sie im Anschluss mit Partnervorschlägen belohnt, die tatsächlich zu Ihnen passen. Während der Anmeldung wird einem stets angezeigt, wo man sich zum aktuellen Zeitpunkt der Anmeldung gerade befindet. Bricht man die Anmeldung ab, kann man diese zu einem späteren Zeitpunkt an der gleichen Stelle fortsetzen. Während der Anmeldung werden alle Daten verschlüsselt übertragen. So ist sichergestellt, dass unbefugte Dritte nicht an ihre Daten gelangen.

Zusammenfassung

  • kostenlose Anmeldung
  • umfangreicher Persönlichkeitstest
  • SSL-Verschlüsselung (Datensicherheit)
  • Anmeldefortschritt wird angezeigt

Der Gay.Parship.de Mitgliederbereich

In unserem Test möchten wir auch einen Blick auf die einzelnen Seiten des Gay.Parship.de Mitgliederbereichs werfen.

Bedienung und Erscheinungsbild von Gay.Parship.de

Direkt im Anschluss an die Anmeldung, inklusive Persönlichkeitstest, kann und sollte das eigene Profil vervollständigt werden. Hier stehen einem umfangreiche Optionen der Selbstdarstellung zur Verfügung. Fehlende Profilbilder sind bei der Partnersuche prinzipiell ein No-Go. Denn wie heisst es so schön – Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.

Die Bedienung von Parship ist einfach, wie intuitiv. Über die Navigation erreicht man alle wichtigen Funktionen von jeder Seite und muss sich nicht lange durchklicken, bzw. nach Funktionen suchen. Die beste Partnervermittlung Deutschlands versteht halt, was Singles wollen.

Der Funktionsumfang von Gay.Parship.de

Der gleichgeschlechtliche Bereich von Gay.Parship.de ist identisch mit Parship.de. Mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft stehen einem hier bereits einige Funktionen zur Verfügung. Um jedoch alle Leistungen in Anspruch nehmen zu können, kommt man um die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft nicht herum.

Fazit zum Mitgliederbereich bei Gay.Parship.de

Fazit - Singlemama Bewertung - Checkliste - ZusammenfassungMan merkt gleich, dass Parship der Testsieger unter den Partnervermittlungen ist. Ein optisch ansprechender, gut strukturierter Mitgliederbereich, der keine Wünsche der Partnersuche offen lässt.  Alle Funktionen lassen sich mit einem Mausklick erreichen und man ist schnell im Bilde, wenn es Neuigkeiten gibt, wie Profilbesucher, neue Nachrichten, sowie neue Partnervorschläge.

Zusammenfassung

  • optisch sehr ansprechender Mitgliederbereich
  • umfangreiche Mitgliederprofile, ansprechend gestaltet
  • passende Partnervorschläge, wenn Persönlichkeitstest wahrheitsgemäß ausgefüllt wird
  • Suchfunktion, die keine Wünsche offen lässt

Gay.Parship.de Kosten

Hier haben wir für Sie die Preise / Kosten für die kostenpflichtige Mitgliedschaft des Anbieters zusammengetragen.

So viel kostet die Gay.Parship.de Premium-Mitgliedschaft

Bei Gay Parship sind nicht alle Leistungen kostenlos. Um alle Leistungen in Anspruch nehmen zu können, ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Die Kosten hierfür sind abhängig von der Vertragslaufzeit. Je länger Sie sich vertraglich binden, desto günstiger das Angebot. So zahlen Sie für eine Vertragslaufzeit von 2 Jahren (24 Monate) monatlich lediglich 29,90 Euro, während 1 Jahr monatlich mit 44,90 Euro zu Buche schlägt. 6 Monate kosten 64,90 Euro im Monat. Mit einer Laufzeit von 24 Monaten sparen Sie über 50% gegenüber der Laufzeit von 6 Monaten.

Die meisten schwulen und lesbischen Singles, die eine Premium-Mitglieschaft wählen, entscheiden sich zwischen 12 und 24 Monaten. Jedoch nicht nur aufgrund des monatlich geringen Mitgliedsbeitrags, nein auch weil man sich bei der Partnersuche aufgrund der langen Laufzeit nicht unter Druck gesetzt fühlt.

Gay.Parship.de Kosten Übersicht

  • 6 Monat Laufzeit: 64,90 Euro im Monat (389,40 Euro komplett)
  • 12 Monate Laufzeit: 44,90 Euro im Monat (538,80 Euro komplett)
  • 24 Monate Laufzeit: 29,90 Euro im Monat (717,60 Euro komplett)

Fazit zu Kosten bei Gay.Parship.de

Fazit - Singlemama Bewertung - Checkliste - ZusammenfassungOffen gestanden, die Preise für die Premium-Mitglieschaft bei Gay Parship sind nun nicht gerade sehr preiswert. Doch wer sich tatsächlich in den Kopf gesetzt hat den Partner fürs Leben zu finden, der ist auch bereit diesen Preis zu bezahlen. Das zumindest zeigt unsere Erfahrung mit Parship. Hier findet man keine Homosexuellen, die einfach nur auf Spass aus sind. Auch sind diese bei Parship nicht erwünscht und werden unverzüglich gelöscht. Hier geht es um das schönste der Welt  – die Liebe. Ganz egal ob homosexuell oder heterosexuell – Liebe ist Liebe. Dafür sollte man auch bereit sein in die schönste Sache der Welt zu investieren.

Zusammenfassung

  • Nicht ganz billig, dafür aber jeden Cent wert
  • 3 unterschiedliche Vertragslaufzeiten – je länger man sich bindet, desto geringer die monatlichen Gebühren

Gesamt-Fazit - Gay.Parship.de Bewertung

Gay Parship eignet sich ideal für schwule und lesbische Singles, die nicht das sexuelle Abenteuer, sondern den Partner fürs Leben suchen. Mit einem Anteil von 55% schwulen und 45% lesbischen Singles haben Singles, ganz egal ob Mann oder Frau, sehr gute Chancen hier ihren gleichgeschlechtlichen Traumpartner zu finden. Auch wenn die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft vergleichsweise teuer sind, werden einem nur Partnervorschläge geboten, die tatsächlich zu Ihnen passen. In unserem Test hat Parship ausgezeichnet abgeschnitten.

Leistungsumfang

Gratis-Leistungen

  • kostenlose Anmeldung
  • Profil ausfüllen
  • Partnervorschläge erhalten
  • Profilbilder hochladen
  • Profile anschauen
  • Einladung zum Kennenlernen senden und erhalten

Premium-Leistungen

  • freigegebene Fotos ansehen
  • Kommentare senden und lesen
  • Nachrichten senden und lesen
  • Besucherliste ansehen