Was kostet PARSHIP? Bei Online Partnervermittlungen wie PARSHIP ist die Anmeldung kostenlos. Möchten Sie als Single jedoch Mehrleistungen, in Form einer Premium Mitgliedschaft bei PARSHIP in Anspruch nehmen, ist dies mit Kosten verbunden. Kosten, die aus meiner Sicht auch gerechtfertigt sind. Sie entscheiden jedoch selbst, wann Sie von der kostenlosen Mitgliedschaft in eine Premium Mitgliedschaft wechseln. Auch natürlich, ob Sie überhaupt die Premium Mitgliedschaft in Anspruch nehmen möchten.

Warum kostet die Premium Mitgliedschaft bei  PARSHIP Geld?

Nicht nur, dass die technische Bereitstellung und Pflege einer solchen Plattform Geld kostet, nein hier gibt es auch Mitarbeiter im Kundenservice, welche Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ganz nebenbei gibt es bei PARSHIP auch zahlreiche Psychologen, welche einerseits den psychologisch wissenschaftlichen Persönlichkeitstest verfeinern, andererseits aber auch Ihre Daten detailliert auswerten.

Die Kosten für eine Premium Mitgliedschaft bei PARSHIP richten sich auch nach der Vertragslaufzeit. Je länger Sie sich vertraglich mit einer Premium Mitgliedschaft an PARSHIP binden, desto günstiger ist die Premium Mitgliedsschaft.

Was kostet die Premium Mitgliedschaft bei PARSHIP im Monat?

Kosten Premium Mitgliedschaft
im Monat*
PARSHIP
14 Tage Premium  –
1 Monat  –
3 Monate Vertragslaufzeit  –
6 Monate Vertragslaufzeit 54,90 €
12 Monate Vertragslaufzeit 39,90 €
24 Monate Vertragslaufzeit 29,90 €
Jetzt den Testsieger – Parship – kostenlos testen!Neugierig geworden? Jetzt Parship kostenlos testen und von Rabatten profitieren!

Kosten: PARSHIP vs. klassischer Partnervermittlung

Wer der Auffassung ist, dass die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft bei PARSHIP hoch sind, der hat diese nicht mit anderen Singlebörsen und Partnervermittlungen verglichen. Die Kosten bei PARSHIP liegen im Vergleich zu anderen Singlebörsen und Online Partnervermittlungen im normalen Bereich. Betrachtet man die Kosten von PARSHIP mit einer klassischen Partnervermittlung, dann ist PARSHIP hier deutlich der Gewinner. Klassische Partnervermittlungen kosten zwischen 3.000 und 30.000 Euro.  Da kann man lange bei PARSHIP nach dem Traumpartner suche, bis dieser Betrag erreicht wird. Bei der klassischen Partnervermittlung bekommt man zudem nicht so viele Partnervorschläge, wie bei der Online Partnervermittlung. Somit sollten Sie sich keinesfalls für die klassische Variante entscheiden.

FlirtCafe.de im Vergleich zu PARSHIP

Wer der Auffassung ist, dass PARSHIP als moderne Online Partnervermittlung teuer ist, der hat sich die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft bei FlirtCafe.de noch nicht angeschaut. Die Premium-Mitgliedschaft bei FlirtCafe ist nur mit einer Vertragslaufzeit von 6 Monaten möglich und kostet im Monat 78,00 Euro. Die Erfolgsquote liegt bei FlirtCafe.de unserer Einschätzung nach deutlich unter 10%,  (gegen 0) während die Erfolgsquote bei PARSHIP hingegen bei 38% liegt.

Jetzt den Testsieger – Parship – kostenlos testen!Neugierig geworden? Jetzt Parship kostenlos testen und von Rabatten profitieren!