Haben Sie gerade die PARSHIP Werbung im Fernsehen gesehen und sich die Frage gestellt – PARSHIP, was ist das? Ist ja schließlich häufig so, dass man im Fernsehen Werbung sieht, jedoch nicht versteht worum es sich handelt. Und im Zeitalter des Internets bekommt man auf jede Frage auch die passende Antwort präsentiert.

PARSHIP, was ist das?

Nun, was ist PARSHIP? PARSHIP ist eine Online Partnervermittlung. Bei PARSHIP melden sich Singles an, die auf Partnersuche sind. Im Vergleich zu Singlebörsen jedoch verläuft es bei Partnervermittlungen wie PARSHIP anders. Bei der Partnervermittlung PARSHIP füllen Sie mit der Anmeldung, welche natürlich kostenlos ist, zunächst einen Fragebogen aus. Hierbei handelt es sich um einen psychologisch-wissenschaftlichen Persönlichkeitstest. Anhand der von Ihnen getätigten Antworten werden im Anschluss Partnervorschläge unterbreitet. Diese Vorschläge erfolgen nicht willkürlich, sondern es wird geprüft, welche Singles am besten zu Ihnen passen. Je mehr Übereinstimmungen (Matching-Punkte), desto besser passt der Single zu Ihnen.

Jetzt den Testsieger – Parship – kostenlos testen!Neugierig geworden? Jetzt Parship kostenlos testen und von Rabatten profitieren!

Aktuelle PARSHIP Werbung im Fernsehen

Wer sich die Frage stellt, wie die Frau in der aktuellen PARSHIP Werbung heißt: Die Frau aus der PARSHIP Werbung heißt Anna. Hier nochmal der PARSHIP Werbespot mit Anna.

Jetzt den Testsieger – Parship – kostenlos testen!Neugierig geworden? Jetzt Parship kostenlos testen und von Rabatten profitieren!

Der Mann aus der aktuellen PARSHIP Werbung heißt übrigens Julian.

Jetzt den Testsieger – Parship – kostenlos testen!Neugierig geworden? Jetzt Parship kostenlos testen und von Rabatten profitieren!

Während Sie in Singlebörsen jedoch das Profilbild anderer Singles gleich betrachten können, werden Profilbilder bei Partnervermittlungen zunächst verschwommen dargestellt. Singles, die von einer Singlebörse zu einer Partnervermittlung wechseln werden deshalb etwas irritiert, möglicherweise auch enttäuscht sein. Doch sei eines gesagt: Mit dieser Variante der Partnersuche werden Sie zufriedener sein, als mit jeder anderen Form der Partnersuche. Den Grund hierfür möchte ich Ihnen gerne verraten. Während Sie in Singlebörsen sich zunächst auf das Aussehen fokussieren und dadurch charakteristische Merkmale, Hobbys und Interessen in den Hintergrund rücken, betrachten Sie bei Partnervermittlungen wie PARSHIP zunächst die Matching Punkte und werfen dann einen Blick auf das Profil. Finden Sie das Profil ansprechend, werden Sie die Person anschreiben und erhalten kurz darauf bereits eine Antwort. Jetzt entscheidet der andere Single, ob Sie dessen Foto sehen dürfen oder nicht. Zudem findet Sie auf diese Weise keine Person aus ihrem privaten oder geschäftlichen Umfeld, denn schließlich entscheiden Sie, wer ihr Bild sehen kann.

PARSHIP, ab welchem Alter?

PARSHIP ist eine Partnervermittlung für Singles mit Niveau. Nun möchte ich nicht sagen, dass Singles unter 25 Jahren kein Niveau haben, aber der FUN Faktor ist für diese Altersgruppe dort sicherlich nicht so hoch. Dennoch gibt es keine Altersgrenze für Singles bei PARSHIP, nur sollten sie volljährig sein. Bei PARSHIP findet man vorwiegend anspruchsvolle Singles mit Niveau, die nach einer festen Beziehung streben. Sie können PARSHIP mit 25, 26, 27, aber auch mit 30, 40, 50 und 60 Jahren erfolgreich für Ihre Partnersuche in Anspruch nehmen. Über 5 Millionen Mitgliedern und eine Erfolgsquote von 38% bei Premium-Mitgliedern, dass ist es was PARSHIP bei Singles sol beliebt macht.

Sind Sie noch skeptisch? Auch in unserem Singlebörsen-Test hat PARSHIP herausragend mit der Testnote „SEHR GUT“ abgeschnitten.

Jetzt den Testsieger – Parship – kostenlos testen!Neugierig geworden? Jetzt Parship kostenlos testen und von Rabatten profitieren!