Die Anmeldung bei LOVOO ist kostenlos. Sie müssen sich keinerlei Sorgen machen, dass ihre kostenlose Mitgliedschaft bei LOVOO auf einmal kostenpflichtig wird. Bei LOVOO ist alles transparent aufbereitet. Möchten Sie die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft in Anspruch nehmen, sind diese Kosten im Vergleich zu anderen Singlebörsen deutlich günstiger.

Die Anmeldung bei LOVOO

Bei LOVOO können Sie sich entweder über die klassische Weise, mit Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort kostenlos registrieren, oder aber Sie verwenden hierzu ihren bestehenden Facebook-Account, sofern vorhanden. Mit einem bestehenden Facebook-Account ist die Registrierung bei LOVOO im Nu abgeschlossen und bereits kurz darauf können Sie mit der Vervollständigung ihres Profils beginnen.

 

Für wen ist eine Anmeldung bei LOVOO sinnvoll?

Gerade für Singles zwischen 18 und 24 Jahren ist die Anmeldung bei LOVOO fast schon Pflicht. 45% der LOVOO  Mitglieder sind nämlich zwischen 18 und 24 Jahre jung. Dennoch ist auch die Zielgruppe der 30 bis 40 Jährigen bei LOVOO gut vertreten. Lediglich die über 50 Jährigen sind bei LOVOO weniger vertreten. Wer nur einen Flirt und keine Beziehung sucht, der kann sich bei LOVOO anmelden. Ist man als Single jedoch auf Partnersuche und sucht womöglich den Mann oder die Frau fürs Leben, dann sollte man von LOVOO die Finger lassen und von uns empfohlene Alternativen nutzen.

Lovoo Abzocke

Immer häufiger liest man im Netz über Abzocke bei Lovoo. Auch unsere Leser haben gegenüber Lovoo eher eine schlechte Meinung, wie folgender Artikel zeigt. Singles, die ernsthaft auf der Suche nach einer festen Beziehung sind, haben deutlich bessere Chancen bei Parship und ElitePartner.

Alternativen zu Lovoo.com

Singles, die sich Lovoo.com angeschaut haben, meldeten sich bei folgenden Singlebörsen an: