Deutschlands großer Singlebörsen Vergleich 2018

Finya.de kostenlos: Ist finya komplett kostenlos?

Mit der Anmeldung in Singlebörsen ist den meisten Mitgliedern bewusst, dass nur ein Teil der Singlebörse kostenlos zur Verfügung steht. Wer die komplette Leistung der Singlebörse in Anspruch nehmen möchte, der muss dafür bezahlen. Nicht jedoch bei Finya.de, denn Finya ist komplett kostenlos. Natürlich stellt man sich als Single auch gleich die Frage, ob eine komplett kostenlose Singlebörse auch seriös sein kann? Natürlich kann eine komplett kostenlose Singlebörse wie Finya.de auch seriös sein und das ist Finya trotz der komplett kostenlosen Mitgliedschaft auch. Finya finanziert sich ausschließlich durch Werbung auf dem Portal, sowie im Newsletter.

Was kann ich von Finya.de als komplett kostenloser Singlebörse erwarten?

Prinzipiell können Sie von Finya.de alles erwarten, was Sie auch von anderen Singlebörsen erwarten. Ob Finya.de diesen Erwartungen gerecht wird, ist jedoch etwas anderes. So ist Finya zwar auch auf dem Smartphone nutzbar. Jedoch nur über die Webseite, welche für mobile Anwendungen optimiert wurde. Es gibt weder eine iPhone, iPad, noch Android-APP für Finya. Und da Mobile-Apps immer wichtiger bei der Partnersuche werden, um auch tagsüber via Push-Notification über neue Besucher, neue Nachrichten und Kontaktanfragen informiert zu werden, wählen viele Singles andere Singlebörsen.

Warum ist Finya komplett kostenlos und andere nicht?

Viele Singles fragen sich sicherlich warum Finya komplett kostenlos ist und andere Singlebörsen nicht. Schaut man sich Finya genauer an und vergleicht die Leistungen, dann stellt man fest, dass diese bei kostenpflichtigen Singlebörsen deutlich besser sind. Finya hat keine Mobile Apps und auch das Erscheinungsbild der Website ist nicht mehr zeitgemäß. Während die kostenpflichtigen Singlebörsen für ihre Mitglieder regelmäßig Funktionen verbessern, sowie neue Funktionen hinzufügen, ist bei Finya nahezu alles beim Alten geblieben.

Finya Fakes und Scam

Wo es etwas komplett kostenlos gibt, sind IKM-Schreiber und Scammer aktiv. Zwar sperrt Finya schnell Profile, die von Mitgliedern gemeldet werden. Dennoch musste ich die Erfahrung machen, dass die Anzahl der Fake- & Scam Profile steigt. Hier kommt es vorrangig auf die Mitglieder an. Wer ein Fake- oder Scam-Profil entdeckt, der sollte dies auch unverzüglich finya.de melden.

Finya Karteileichen – tote Profile

Wer bei Finya.de irgendwelche Karteileichen oder tote Profile vermutet, die bereits seit längerer Zeit nicht mehr angemeldet waren, der irrt sich. Finya.de löscht Mitglieder-Profile, die längere Zeit nicht aktiv sind. Hierüber wird das Mitglied natürlich per E-Mail benachrichtigt. Meldet man sich als Mitglied dann an, ist die Mitgliedschaft weiterhin aktiv. Ignoriert man die E-Mail, wird der Finya Account komplett gelöscht.

Partnersuche für homosexuelle Singles!