In einer bereits bestehenden Mitgliedschaft können Sie ihre Altersangaben nicht selbst ändern. Und es macht durchaus Sinn. Bei der Angabe des Geburtsdatums sollten Sie ehrlich sein. Spätestens, wenn Sie jemanden kennen lernen müssen Sie dieser Person reinen Wein einschenken und was glauben Sie wie diese Person über Ihre Falschangabe denkt? Nicht gerade positiv, da können Sie sich sicher sein.

Sollten dennoch aufgrund eines Tippfehlers eine falsche Altersangabe hinterlegt sein, können Sie sich an den Support von ElitePartner.de wenden, oder Sie löschen ihre bestehende Mitgliedschaft, sofern diese kostenlos ist und legen eine neues Konto an. Vielleicht haben Sie ja auch den Persönlichkeitstest sehr oberflächlich betrachtet. Dann empfehlen wir Ihnen das alte Konto zu löschen, sofern kostenlos und eine Neuanmeldung.

ElitePartner

Die Partnervermittlung für Akademiker und Singles mit Niveau.

Single-Netzwerke empfiehlt ElitePartner.

Mitglieder: 3,6 Mio | Verhältnis: 53% Frauen, 47% Männer

 

ElitePartner FAQ | ElitePartner Details | zu ElitePartner